Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

(22. Mai 2015) Deutenkofen - Zahlreichen Brennerinnen und Brennern aus ganz Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner auf dem Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen im Landkreis Landshut Zeugnisse und Urkunden überreicht: 18 junge Frauen und Männer erhielten aus den Händen des Ministers die Abschlusszeugnisse für den gerade absolvierten zweijährigen Lehrgang für Klein- und Obstbrenner der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG). Christian Stocker gehörte dabei zu den erfolgreichsten Teilnehmern die mit Bestnote abschnitten. „Jetzt haben Sie das nötige Rüstzeug, um mit handwerklichem Können und regionaltypischen Rohstoffen hochwertigste Spezialitäten zu erzeugen“, sagte der Minister in seiner Laudatio. Er würdigte den Beitrag der Brennereien zum Erhalt der Kulturlandschaft. Denn die Verarbeitung heimischen Obstes – vielfach auch alter Sorten aus wertvollen Streuobstwiesen – sorge dafür, dass der Landschaftscharakter der Regionen erhalten bleibt. „Edelbrände sind Kulturlandschaft in höchster Konzentration“, so der Minister.

 

beste_brenner_3